Qigong im Park 2013

2013 hatten wir,  das sind Gudrun Bayer, Petra Faltermeier und Andrea Hungerbühler,  unsere Aktion erstmals  mit einer Spende für einen guten Zweck verbunden. Über den „weissblauen Bumerang“, welcher sich um sozial benachteiligte Kinder und Jungendliche kümmert, hatten wir das wunderbare Projekt der Freudentanzkinder gefunden. Für dieses Projekt baten wir Sie, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen an unserem Angebot Qigong im Pasinger Stadtpark, um eine Spende. Die Kinder hatten uns im Park am 8.7. besucht, sich vorgestellt  und natürlich auch getanzt . So konnten Sie sehen, wofür Sie Ihr Geld spenden. Wir versichern, dass Ihre Spenden zu 100 % direkt an die Kinder gegangen sind.

Spendenaktion 2013

FreudentanzkinderIMG_2258

6 afghanische Mädchen kamen zu unserem zweiten Termin und tanzten selbst einstudierte Tänze.Scheckübergabe 650.-56454__xl_neu

650 EUR kamen bei der Aktion Qigong im Park 2013 zusammen,
die wir Anfang Oktober an die Kinder übergeben konnten.