Ein Lächeln

Es verschafft dem Müden eine Pause, Aufmunterung dem Mutlosen,
Sonnenschein dem Traurigen
und ist der Natur bestes Mittel gegen Sorgen.

Es ist nicht zu kaufen, zu leihen oder zu stehlen.
Seinen Wert erhält es dadurch, dass man es verschenkt.

Mancher Mensch ist zu müde, um Dir ein Lächeln zu schenken.
Schenke Du ihm ein Lächeln von Dir,
denn es hat niemand so sehr ein Lächeln nötig
wie der, der kein Lächeln mehr geben kann.

Ein Lächeln kostet nichts, aber es gibt so viel.
Es bereichert die, die es erhalten
ohne diejenigen ärmer zu machen, die es geben.

Niemand ist so reich oder so mächtig,
dass er ohne es auskommt,
und niemand ist so arm, dass er es sich nicht leisten könnte.

Ein Lächeln erzeugt Fröhlichkeit zu Hause,
fördert Wohlwollen im Beruf,
ist ein Erkennungszeichen der Freundschaft.

Verfasser unbekannt